EDC Dämpfer TYP bestimmen

EDC Dämpfer bestimmen

Es gibt beim 8er vier verschiedene EDC Dämpfer Typen, welche wiederum in verschiedenen Dämpfungsvarianten geliefert wurden.
Bei der Überholung der Dämpfer beschränken wir uns bei der Dämpfungsvariante allerdings auf die etwas sportlichere "M" Bedämpfung.

Wie finden wir nun heraus, welche Dämpfer verbaut sind ?

Parameter 1:
Zuerst nun die Erkennung welche Radlager auf dem Vorderachs-Dämpfer verbaut sind. Hier gibt es zwei Varianten. 
asymetrische Radlager und symetrische. Die Definition erfolgt durch das Befestigungsloch der Bremsscheibe.
Befestigungsloch ist NICHT mittig zwischen zwei Radbolzen --> ASYMETRISCH
Befestigungsloch ist MITTIG zwischen zwei Radbolzen --> SYMETRISCH

Hierzu ein Bild aus dem Ersatzteilkatalog von BMW.

Radlager

Natürlich gibt es noch weitere Unterschiede am Radlager als nur die eine Schraube.
Der Vollständigkeit halber wäre hier der Durchmesser des ABS-Rings zu nennen.
Dieser ist bei asymetrischen Lagern 97mm und bei symetrischen 69mm, genau wie der 
Staubschutzring (POS2 im Bild).

Parameter 2:
Die Anschlussstecker sind je nach Baujahr verschieden. Auch hier gibt es Zwei Varianten.
Die Stecker sind hinter der Radhausverkleidung in einem Halter verborgen und NICHT direkt am Dämpfer.

Der schwarze Stecker ist sehr robust und fest angegossen. Quasi unzerstörbar ausgeführt.
EDC Stecker schwarz

Der blaue Stecker hingegen ist relativ filigran und zerbricht gerne wenn man ihn zu fest anpackt ...
... es gibt hierfür KEINEN Ersatz !
EDC Stecker blau

Ich benötige also immer diese beiden Angaben um die Dämpfer genau bestimmen zu können.

Drucken E-Mail